Elegante Kleider für besondere Anlässe

Das kleine Schwarze von Coco Chanel ist nur ein Beispiel dafür, welches Kleid zu einem besonderen Anlass getragen werden kann. In der Tat gibt es etliche verschiedene Stoffe, Schnitte und Farben, mit welchen Frau wunderbar glänzen kann. Zunächst kommt es auf den Anlass an. Findet eine Gala abends statt? Steht ein Theaterbesuch an oder geht es auf eine Sommerparty mit Pool? Wer treffsicher das richtige Kleid für einen besonderen Anlass wählen möchte, berücksichtigt Tageszeit, Wetterverhältnisse usw. Für ein Sommerkleid oder eine Aufführung in beheizten Räumen kommt sicherlich ein Kleid mit Spaghettiträgern in Frage. Dieses wirkt immer elegant und formt die Schultern schmeichelhaft. Die Farbe ist dabei dem eigenen Geschmack überlassen, wobei Schwarz natürlich besonders klassisch, konservativ und edel anmuten lässt, je nach Länge und Schnittmuster des Kleides. Die passenden Schuhe sind zudem sehr wichtig. Zu einem hübschen Abendkleid machen sich edle Stilettos genial.

Das Cocktailkleid in allen Varitionen

Ein Klassiker, nicht nur für eine Cocktailparty, ist definitiv das Cocktailkleid. Dieses ist obenherum ähnlich geschnitten wie ein Etui-Kleid, und geht unterhalb der Taille schwundvoll auseinander wie ein Glockenrock. In der Taille wird dieses Kleid meist mit einem dekorativen Gürtel betont. Cocktailkleider reichen in der Regel etwa bis zum Knie. Passend dazu macht sich ein Mantel, dessen Saum mit dem Saum des Kleides abschließt.